0040-723 569706 office@toptravelromania.com
Top
 

Mystische Transsilvanien

Mystische Transsilvanien

per person

Höhepunke dieser Reise:

Hauptstadt BUKAREST • VISCRI • AZUGA -Sekt Verkostung • Peles Schloß • Schwarze Kirche von Brasov • Schäßburg • Hermannstadt • Typisches Mittagessen in einem privaten Haus der Landwirte in Viscri • Festliches Abendessen mit Folkloreprogramm und Weinkostprobe in Brasov • Abendessen in einem historischen Brauerei im Herzen der Hauptstadt

  • Departure
    Bukarest/ Bukarest
  • Included
    Mystische Transsilvanien
    Deutschsprachige Reiselei-tung
    Mahlzeiten wie geplant
    4-Sterne-Hotel
    Führungen
    Bus verfügbar
  • Not Included
    Eingänge
    Flug und Flughafensteuern
    Flughafentransfers
    Versicherung
    Getränke zu den Mahlzeiten (Wenn nicht enthalten)
    Extra nicht erwähnt
1
1 Tag Samstag: Flughaffen / BUKAREST
Ankunft im Flughaffen Bukarest . Hier wird die Gruppe von dem rumänischen Reiseleiter empfangen, der Sie die ganze Fahrt begleiten wird. Kurze Panoramafahrt durch die Haupt-stadt Bukarest dem Zentrum des politischen, wirtschaftlichen und Kulturellen Lebens. Buka-rest Erlebt im Laufe der Jahrhunderten viele dunkle Zeiten wie seine Zerstörung durch die Türken 1595. Die Hauptstadt des Landes wird dennoch das Paris des Balkans genannt. Un-terkunft mit Abendessen und Übernachtung im Hotel in Bucarest.
2
2 Tag Sonntag: BUKAREST - COZIA -SIBIU
Frühstück im Hotel. Vormittags Stadtrundfahrt in Bukarest mit der Besichtigung des Palastes des Parlamentes (zweitegrößtes Gebäude in der Welt nach dem Pentagon) und der Patriar-chenkirche (Sitz des orthodoxen Oberhauptes aus Rumänien) Fahrt nach Sibiu von Walachei nach Siebenburgen über dem Roten Turm Pass. Kurzer Stopp beim Kloster Cozia (14 Jh.), eines der ältesten aus Rumänien, das vom Fürsten Mircea dem Alten, Großvater des Fürsten Vlad Tepes, gegründet wurde. Spät Nachmittags Ankunft in Sibiu. Typische Abendessen im kleinen Dorf Sibiel. Hier werden wir auch das Glasikonenmuseum besichtigen. Unterkunft und Übernachtung im Hotel in Sibiu.
3
3 Tag Montag: SIBIU - BIERTAN- SIGHISOARA
Frühstück im Hotel. Stadtrundgang in Sibiu, auch unter dem Namen Hermannstadt bekannt. Besichtigung der Stadt mit Ihren Sehenswürdigkeiten: der orthodoxen Kathedrale, wichtiges Beispiel der neobyzantinischen Architektur, des kleinen Rings mit der Lügenbrücke und der evangelischen ‚Kirche, die im XIV. Jahrhundert im gotischen Stil errichtet wurde und die größ-te Orgel in Rumänien besitzt. Fahrt nach Biertan(Birthälm). Besichtigung der imposanten Kir-chenburg Biertan. Diese hat drei Wehrmauern, drei Tore und sechs Türme. Der Hauptturm kann bestiegen werden, und bietet eine herrliche Aussicht. Im Burgbereich befindet sich außerdem eine spätgotische Kirche im Burgbereich. Spät Nachmittags Stadrundgang in Sighisoara (Schesburg), der schönsten mittelalterlichen Burg Rumäniens und einzigartig in Süd-Osteuropa, weil der des größte Burg ist, der fast komplett bewohnt ist. Besichtigung des Stundenturms, der seinen Namen von der Uhr mit dem Figurenwerk, die die Stunden und Wochentage anzeigt, erhält. Das Bauwerk stammt aus dem 14. Jh. und beherbergt jetzt ein sehenswertes Museum. Anschließend Besichtigung von Berg Kirche mit den Schultreppen mit insgesamt 177 Stufen. Typisches Abendessen in der Geburtshaus von Dracula. Unter-kunft und Übernachtung im Hotel in Sighisoara.
4
4 Tag Dienstag: SIGHISOARA -VISCRI-BRASOV
Frühstück in Hotel. Fahrt nach Viscri, einem typisch sächsischen Dorf, wo die Zeit scheint stehen geblieben zu sein. Besuch der ältesten befestigten Siebenbürgischen Kirche. Erbaut im Jahr 1230, ist es bekannt als die “Weiße Kirche” und ist UNESCO-Weltkulturerbe. Das Dorf Viscri ist auch dank der Figur von Prinz Charles von England bekannt. Er hat hier einige historische Häuser gekauft und kehrt jedes Jahr für seine Sommerferien zurück. Mittagessen in Viscri in einem Bauernhaus mit traditioneller sächsischer Küche und Produkten aus der Region. Weiterfahrt nach Brasov. Am Nachmittag Stadtrundgang in Brasov bekannt für Ihre “Schwarze Kirche”, ein der grandiosen Gebäude Südeuropas. Es wird die Schwarzen Kirche besichtig, die im gotischen Stil im 14. Jh. gebaut wurde und dass mit den 119 orientalischen wertvolle Teppichsammlung aus Anatolien beeindruckt. Man kann auch das Rathausturm, heutige Tag ein wichtige Historisches Museum mit seinem Rathausplatz besichtigen. Besich-tigung auch des Viertels Schei mit seiner orthodoxischen Kathedrale, die den walachischen, moldavischen und gotischen Stil zusammenbringen und das Museum der ersten rumäni-schen Schule. Zeit zur freien Verfügung in Brasov. Unterkunft im Hotel in Brasov. Festliches Abendessen mit Folkloreprogramm und Weinkostprobe.
5
5 Tag Mittwoch: BRASOV- BRAN -AZUGA- SINAIA
Nach dem Frühstück Fahrt nach Bran, typische Dorf von Transsylvanien für Besichtigung des Schlossmuseums Bran, bekannt als Draculaschloss. Der Schloss wurde im 13. Jh. er-baut an der Grenze zwischen Siebenbürgen und Walachei. Zeit zur freien Verfügung. Weiter geht es nach Azuga, einem Ort, der für die Herstellung von Sekt zur exklusiven Nutzung des Königlichen Hauses Rumäniens bekannt ist. Das Weingut wurde 1892 von Wilhelm Rhein, Nachkomme einer deutschen Familie, gegründet. Er führte in Rumänien die traditionelle Me-thode bei der Herstellung von Champagner ein (Methode Champenois). Heute wird der Rhein-Champagner noch in Azuga produziert, und er wird aus Trauben hergestellt, die aus den siebenbürgischen Weinbergen bei Sebes stammen, Dealu Mare und Murfatlar. Besuch der Weingut mit Verkostung von drei Arten von Sekt. Weiterfahrt nach Sinaia, die schönste Bergstadt Rumäniens, die als “ Perle der Karpaten ” bezeichnet ist. Ankunft und Besichtigung des Schloss Peles, das wertvollste Schloss Rumäniens. Es wurde von Karl von Hohenzollern am Ende des 19 Jh im neugotischen Stil gebaut. Die äußere Architektur des Schlosses erin-nert an den bayerischen Schlössern. Im Inneren ist es sehr reizvoll. Es beeindruckt durch sei-ne antischen Möbelstücke, Gewehrsammlung und wertvolle Vorhänge. Zeit zur freien Verfügung in Sinaia. Unterkunft mit Abendessen und Übernachtung im Hotel in Sinaia.
6
6 Tag Donnerstag: SINAIA - BUKAREST
Nach dem Frühstück, Fahrt nach Bukarest. Weitere Besichtigung der Hauptstadt mit Dorf-museum und Ceausescu Haus. Übernachtung im Hotel in Bucarest. Festliches Abendessen in einem historischen Brauerei im Herzen der Hauptstadt.
7
7 Tag Freitag: BUKAREST
Frühstück. Transfer zum Flughafen und Rückflug.
 
LEISTUNGEN:
· 6 Übernachtungen; 4 Abendessen im Hotel oder landestypisches Restaurant; 1 festliches Abendessen mit Folkloreprogramm und Weinkostprobe in Brasov; Sekt Verkostung; 1 Fest-liches Abendessen in einem historischen Brauerei im Herzen der Hauptstadt Bucarest; 1 Ty-pisches Abendessen in der Geburtshaus von Dracula; 1 Typisches Mittagessen in dViscri in einem Bauernhaus; Deutschsprachige Reiseleitung ab/bis flughaften Budapest · Hotels für diese Reise: Novotel**** oder Capitol****, Bukarest; Ramada **** oder Forum Con-tinental****, Sibiu; Mercure****, Sighisoara; Ambient oder Kronwell****, Brasov; Palace****, Sinaia;